Im Notfall

Neurologische Frührehabilitation

Schwerpunkte

  • Endoskopische Diagnostik (FEES) und Therapie von Schluckstörungen
  • Behandlung von Spastik und Hypersalivation mit Botulinumtoxin
  • Frühe motorische und neuropsychologische Rehabilitation
  • Beatmungsentwöhnung (Weaning) und Entwöhnung von der Trachealkanüle
  • Ziel: Verlegung in die weiterführende Rehabilitation der Phase C zu Kooperationspartnern

Suche