Im Notfall

Abteilung für Plastisch-ästhetische Chirurgie & Handchirurgie

Schwerpunkte

Wiederherstellende Chirurgie

Ziel der wiederherstellenden Chirurgie ist die Verbesserung von Form und Funktion des Körpers nach Unfällen, nach Tumoroperationen und bei angeborenen Missbildungen. Sie bedient sich des Transfers von körpereigenem Gewebe (z.B. Haut, Muskeln) sowie des Einbringens von künstlichen Implantaten. Die ästhetische Chirurgie fließt in diesen Bereich mit ein.

  • Therapie funktionell einschränkender Narben nach Unfällen, Voroperationen
  • Weichteilchirurgie am gesamten Körper
  • Gynäkomastiekorrektur
  • Brustfehlbildungen
  • Handchirurgie
  • Liposuktion
  • Straffungsoperation

Suche